Candle – eigenwillig, mysteriös, eindrucksvoll

Es muss nicht immer eine perfekt inszenierte Fantasy-Welt sein, die den Spieler gefangen nimmt, oft reichen einfache Mittel und ein eher karges Interface aus, um zu begeistern. Candle heißt ein neues Spiel, das nicht nur durch rätselhafte Elemente verzaubern kann, auch die Optik des Spiels ist einzigartig.

Mit Wasserfarben gemalt

Bist du bereit zum Überleben?

Fluchtrucksack – Die perfekte Packliste

Wer Indie-Spiele wie „Braid“ von Jonathan Blow mag, der wird Candle lieben. Der Hauptdarsteller mit Namen Teku lebt in einer sehr mysteriösen Welt, die komplett mit Wasserfarben auf klassisches Papier gezeichnet und dann eingescannt wurde. Alleine diese Optik macht das Spiel bezaubernd, ein Eindruck, der durch die vielen skurrilen Figuren, die durch das Spiel geistern, noch verstärkt wird. Im Mittelpunkt steht wie der Titel es schon verrät, eine Kerze, die für den Hauptakteur Teku eine Art Flammenfinger ist. Mit der Kerze bahnt er sich den Weg durch finstere Labyrinthe, durch dunkle unheimliche Höhlen und benutzt die Kerze auch als Abschreckung gegen böse Mächte.

Viele Rätsel

Die Wasserfarben-Optik verleiht dem ganzen Spiel einen besonderen Kick, aber die Rätsel haben es in sich, denn sie sind nicht allzu leicht zu knacken. Es gibt viele begehbare Elemente, die den Spieler geschickt in die Irre führen und wer zu schnell die Geduld verliert, der verpasst ein spannendes Spiel mit vielen Überraschungen. Alles ist ein bisschen undurchsichtig und vieles, was auf den ersten Blick klar und einfach erscheint, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als ein Rätsel, das nicht so einfach gelöst werden kann. Ohne probieren und leider auch ohne Rückschläge geht das nicht. Um weiterspielen zu können, muss die Kerze immer wieder an einem Lagerfeuer neu entfacht werden, mit Wasser sollte sie aber nach Möglichkeit nicht in Berührung kommen.

Top Secret Umbra: Die UFO-Geheimakten der NSA *
  • Grazyna Fosar, Franz Bludorf
  • Herausgeber: Argo
  • Auflage Nr. 1 (17.07.2006)
  • Gebundene Ausgabe: 201 Seiten
Top Secret - Geheimprojekt und Technologie der Supermächte *
  • Hartmut Grosser
  • Herausgeber: Argo
  • Gebundene Ausgabe: 250 Seiten
UFOs - Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen *
  • Leslie Kean
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.01.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Für alle, die das Geheimnisvolle mögen und etwas Anderes als ein klassisches PC-Spiel ausprobieren wollen, ist Candle genau das Richtige. Candle gibt es für Windows 7, 8 oder 10 und es ist bei Amazon.

Video zu Candle

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RntEc9d6C6c
Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig. In ihrer Freizeit liest Ulrike gerne am liebsten Thomas Mann, Charles Dickens und Theodor Fontane.
Ulrike Dietz
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5