Neue Staffel von Akte X in Planung?

(Mystery News) Die zehnte Staffel der Mysteryserie „Akte X“ lief im Februar trotz einiger sehr schwacher Folgen erfolgreich im deutschen Fernsehen. Nun soll eine 11. Staffel geplant sein. Das US-Filmstudio 20th Century Fox gab den Start der neuen Folgen für das Jahr 2018 bekannt und mit den Hauptdarstellern der FBI-Agenten sei im Vorfeld gesprochen worden.

Keine direkten Gespräche mit Duchovny und Anderson

Bist du bereit zum Überleben?

Fluchtrucksack – Die perfekte Packliste

Konzernangaben zufolge fand zwischen dem Filmstudio und den zwei Schauspielern kein direktes Gespräch statt, jedoch mit den Agenten von Gillian Anderson und David Duchovny. In einem Interview erzählte Anderson, dass man weder auf Sie noch auf Duchovny zugekommen sei. Sie sei weiterhin offen für neue Folgen, doch dann müsse sich 20th Century Fox beeilen, weil sie sich auch für andere Serien- und Filmprojekte verpflichten lasse. David Duchovny äußerte sich unbestimmt, er würde aktuell eine Pause einlegen, ohne zu wissen warum. Der Akte X Erfinder Chris Carter habe genauso wie Anderson und Duchovny für weitere Folgen der Mysteryserie grünes Licht gegeben, und aus diesem Grund seien die Aussagen richtig.

Eine zu lange Pause könnte Duchovny dazu veranlassen, auf seine Paraderolle als FBI Special Agent Fox Mulder zu verzichten und sich anderen Projekten zu widmen. Seine Schauspielkollegin Gillian Anderson könnte genauso handeln und ihrer Rolle als Dana Scully eine Absage erteilen. Die Akte X Fans warten gebannt auf neue Folgen von „Akte X – Die neuen Fälle“, doch im Vorfeld sollte das Filmstudio unbedingt mit Duchovny, Anderson und Chris Carter sprechen.

Top Secret Umbra: Die UFO-Geheimakten der NSA *
  • Grazyna Fosar, Franz Bludorf
  • Herausgeber: Argo
  • Auflage Nr. 1 (17.07.2006)
  • Gebundene Ausgabe: 201 Seiten
Top Secret - Geheimprojekt und Technologie der Supermächte *
  • Hartmut Grosser
  • Herausgeber: Argo
  • Gebundene Ausgabe: 250 Seiten

Die 11. Staffel Akte X verspricht Spannung

Die sechs Folgen der 10. Staffel Akte X waren bis auf die erste und sechste Folge eher verhalten spannend. Die geplante 11. Staffel der Kultserie sollte auf jeden Fall mindestens die doppelte Anzahl Folgen haben und auch die Ufo-Themen sollten wieder im Mittelpunkt stehen.

Zwei Themen der neuen Folgen könnten zum Beispiel die mysteriösen Todesfälle von Phil Schneider und von US-Verteidigungsminister James N. Forrestal sein. Generell sollten die neuen Folgen spannender aufgebaut und nicht zu sehr ins Lächerliche gezogen werden, so wie es bei der zehnten Staffel der Fall war. Von der 10. Staffel Akte X ist mittlerweile eine DVD-Box und Blu-ray-Box auf dem Markt erschienen.

Videos zu Akte X:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5rG8WyPVwZY
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vly-vddrmhY
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q5Kjn0kVv5o
UFOs - Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen *
  • Leslie Kean
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.01.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Beitragsbild: © Depositphotos.com / boscorelli

Andreas Krämer

Andreas Krämer

Andreas Krämer ist seit Winter 2002 als Texter mit seinem Schreibbüro aktiv. Er interessiert sich für technische, mysteriöse und wirtschaftliche Themen.
Andreas Krämer
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5