Mystery Serie American Gods gestartet

(Mystery Serien News) Die neue Mysteryserie „American Gods“ auf Grundlage des Bestsellers von Neil Gaiman startete am 1. Mai 2017 auf Amazon Prime Video. Im Jahr 2001 hatte Neil Gaiman seine Saga „American Gods“ veröffentlicht, in der die ewige Geschichte zwischen Gut und Böse auf interessante Art erzählt wird. Die Hauptrollen spielen eingewanderte Gottheiten aus aller Herren Ländern wie Afrika, Schweden oder Osteuropa, die sich dem Kampf gegen die Götter der Neuen Welt verschworen haben. Der Roman wurde von Starz adaptiert und in eine Mysteryserie umgesetzt, die spannende Ideen liefert und den Zuschauer in den Bann ziehen soll. Kritiker und bisherige Zuschauer sehen die Serie gespalten. Vor allem die Gewaltszenen und Sexdarstellung werden kritisiert.

Handlung

In einer Zeit vor unserem Zeitalter, als wir Menschen noch in einfachen Behausungen lebten, Jäger und Sammler waren, landete eine Gruppe Wikinger an der Küste des amerikanischen Kontinents. Die Wikinger in „American Gods“ sehen sich gleich bei der Ankunft mit den feindseligen Einheimischen konfrontiert, als sie mit einem Gewitter aus Pfeilen empfangen werden. Die tapferen Nordmänner entschließen sich daraufhin zu einem blutigen Opferritual. Blut spritzt überall, Beine wie Hände fliegen umher und mit Schwertern wird so manchen Wikinger das Augenlicht genommen. Als sich nach dem schrecklichen Ritual in „American Gods“ endlich Wind regt, rennen die Überlebenden ins Langboot und suchen das Weite in der Flucht. Am Strand der Neuen Welt bleibt nur ihre Gottheit in Form einer Holzfigur.

Empfehlung der Redaktion
Die geheime Geschichte der Menschheit
  • Jim Marrs
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.11.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Empfehlung der Redaktion
Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte
  • Gerry Docherty, Jim Macgregor
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 22017 (27.11.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 494 Seiten

Die eigentliche Geschichte von „American Gods“ setzt in der Gegenwart ein, als Shadow Moon (Ricky Whittle) wegen eines Autounfalls seiner Frau Laura (Emily Browning) früher aus dem Gefängnis entlassen wird. Als der Unfall passierte, hatte Sie Sex mit Shadows besten Kumpel, der das Auto steuerte. Ohne Geld, ein Ziel und verlassen reist er zur Beerdigung seiner Frau in den mittleren Westen der USA. Unterwegs begegnet er allerlei merkwürdigen Gestalten wie den Hitzkopf und Taschenspieler Mad Sweeney (Pablo Schreiber) oder den halbblinden Millionär Mr. Wednesday (Ian McShane). Mr. Wednesday scheint viel über Shadow zu wissen und bietet dem Verlierer in „American Gods“ einen Job als Leibwächter an. Der mysteriöse Einäugige stellt sich als der skandinavische Gott Odin heraus, der Wind und Stürme in „American Gods“ herbeizaubern kann. Shadow nimmt das Jobangebot zögernd an und befindet sich fortan auf einen Roadtrip, der ihn an die Grenzen des Unvorstellbaren führt.

Fluchtrucksack – Die perfekte Packliste

Um Mr. Wednesday scharen sich langsam Gottheiten der alten Welt, die sich berufen fühlen den Götzen unserer Tage ordentlich Einhalt zu gebieten. Werden Sie es schaffen?

Jeden Montag eine Episode

Die erste Staffel von „American Gods“ besteht aus acht Episoden und sollten sie erfolgreich bei den Zuschauern sein, könnten weitere Staffeln folgen. Wöchentlich wird jeweils am Montag eine Episode auf Amazon Prime Video ausgestrahlt. Die Umsetzung des Romans übernahm der Autor Bryan Fuller, der mit seinen Serien „Hannibal“, „Dead like Me“ und „Pushing Daisies“ bekannt wurde. Zusammen mit dem Filmproduzenten Michael Green schuf er die Serie „American Gods“, der unter anderem das Drehbuch für „Logan“ verfasste. Die Gottheiten versuchen mit aller Macht gegen die Götzen wie Medienmogulen, Silicon Valley Newcomern oder Auftsteigern zu bestehen.

Trailer zur Serie American Gods

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w1k5PDmunik

Über den Autor Andreas Krämer

Andreas Krämer ist seit Winter 2002 als Texter mit seinem Schreibbüro aktiv. Er interessiert sich für technische, mysteriöse und wirtschaftliche Themen.

Empfehlung der Redaktion
UFOs - Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen
  • Leslie Kean
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.01.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.05.2018 / Affiliate Links / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)