Filmtipp – Angriffsziel Moskau

(Mystery Film News) Der US-Thriller „Angriffsziel Moskau“ (Originaltitel Fail-Safe) wurde im Jahr 1964 von Sidney Lumet gedreht, basierend auf dem Roman „Feuer wird vom Himmel fallen“, der von Eugene Burdick und Harvey Wheeler geschrieben wurde. Die Hauptrollen wurden von Henry Fonda, Walter Matthau und Larry Hagman übernommen. Die Handlung spielt sich zum Großteil in einer Kommandozentrale der US-Regierung ab und wurde wie ein Kammerspiel aufgebaut.

Filmhandlung

Fluchtrucksack – Die perfekte Packliste

Der Thriller „Angriffsziel Moskau“ ist in den 1960er-Jahren angesiedelt und fängt die bedrohliche Stimmung auf, welche durch die Kuba-Krise ausgelöst wurde. Der Film beginnt auf einer Cocktailparty, wo der Atomkriegstheoretiker Prof. Groetschele (Walter Matthau) ein finsteres Bild einer russisch-kommunistischen Bedrohung zeichnet und sich für die Erstschlagtheorie ausspricht. Er spricht sich für einen begrenzten Atomkrieg mit 60 Millionen Toten aus, statt 100 Millionen Toten bei einem totalen Nuklearkrieg. Einen Tag später beginnt dieses Szenario in der US-Luftwaffenzentrale NORAD real zu werden.

Auf dem Radarschirm werden Symbole sichtbar, die als Flugzeuge der UDSSR eingestuft werden. Es bricht Unruhe aus und routinemäßig steigt ein Bombengeschwader auf, mit dem Ziel, die „Fail Safe“-Punkte anzufliegen. Diese Punkte sind Wartepunkte, wo die Flugzeuge auf ihre Einsatzbefehle warten. Ein Bombengeschwader erhält wegen eines Computerfehlers den Befehl, die russische Hauptstadt Moskau zu bombardieren. Als der Radarfehler erkannt wird, versucht der kommandierende General verzweifelt, das Bombergeschwader zurückzubeordern. Die Sowjets haben allerdings einen Jammer aktiviert, der die telefonische Kontaktaufnahme mit den Piloten der Bomber verhindert.

Top Secret Umbra: Die UFO-Geheimakten der NSA *
  • Grazyna Fosar, Franz Bludorf
  • Herausgeber: Argo
  • Auflage Nr. 1 (17.07.2006)
  • Gebundene Ausgabe: 201 Seiten
Top Secret - Geheimprojekt und Technologie der Supermächte *
  • Hartmut Grosser
  • Herausgeber: Argo
  • Gebundene Ausgabe: 250 Seiten

Nach zähen Verhandlungen mit den Sowjets wird die Störung zwar aufgehoben, aber aufgrund eines strengen Sicherheitssystems können die Atombomber nicht mehr zurückgeholt werden. Die Piloten müssen die Funksprüche des US-Präsidenten (Henry Fonda) ignorieren und ihr Ziel erreichen. Die US-Luftwaffe versucht das Bombengeschwader abzufangen, doch dies gelingt ihnen nicht und sie stürzen nach dem Verbrauch des letzten Treibstoffs ins Meer. Russische Raketen können zwar die meisten Bomber zerstören, doch einer bleibt auf seinem Kurs mit Ziel Moskau …

Film auf Blu-ray, DVD und per Streaming

UFOs - Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen *
  • Leslie Kean
  • Herausgeber: Kopp Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.01.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Der US-Thriller „Angriffsziel Moskau“ ist mittlerweile auf Blu-ray und DVD erschienen sowie per Streaming erhältlich.

Andreas Krämer

Andreas Krämer

Andreas Krämer ist seit Winter 2002 als Texter mit seinem Schreibbüro aktiv. Er interessiert sich für technische, mysteriöse und wirtschaftliche Themen.
Andreas Krämer
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)